Heuschreckenplage in Kenia

Nothilfe für betroffene Familien

WO: Kenia
WAS: Katastrophe 
Projekt: 347

In einer ohnehin von Dürren und Hunger heimgesuchten Region sind die Menschen derzeit Opfer einer weiteren Katastrophe: Die verheerendste Heuschreckenplage seit 70 Jahren ist über das Land hereingebrochen. Wenn nicht rasch Maßnahmen getroffen werden, ist ein unvorstellbares Ausmaß an Leid vorprogrammiert:
Hunger, Flucht, Konflikte und Tod.

Wo
Kenia | Kenia
Wann
Projektstart: Februar 2020
Wieviel
Mikro:  270 Euro

finanzielle Unterstützung für fünf Familien für einen Monat

Anteilstein: 54 Euro

finanzielle Unterstützung für eine Familie für einen Monat

Eine Katastrophe im Anflug

Wetterkapriolen als Ursache: Seit Oktober 2019 verzeichnete Kenia die vierfache Regenmenge. Die feuchten Böden boten optimale Bedingungen für Wüstenheuschrecken, die sich rapide vermehrten und in Riesenschwärmen Felder und Weideland kahlfressen. Ein 1 km² großer Schwarm vertilgt pro Tag die äquivalente Menge an Nahrung für 35.000 Menschen. Mit Stöcken und Trommeln versuchen die verzweifelten Menschen vergeblich, die Schwärme von ihren Feldern zu vertreiben ...

Mithelfen, um das Schlimmste zu verhindern

Unsere Partner-Organisation Oxfam bemüht sich, den Menschen in den betroffenen Ländern Ostafrikas zu helfen. Der Entwicklungshilfeklub wurde um Unterstützung für Kenia gebeten. Konkret geht es um das Verhindern einer Hungerkatastrophe in Gebieten, in denen die Menschen bitter arm und daher besonders gefährdet sind.
Wir wissen nicht genau, wie sich die Dinge weiter entwickeln. Aber wir wollen nicht warten, bis es zu spät ist, sondern sofort eine Art Sicherheitsnetz für die betroffenen Menschen spannen. Finanzielle Hilfe gibt den Menschen die Sicherheit, dass sie in den nächsten Monaten Nahrungsmittel, Saatgut oder Tierfutter kaufen können. Je nachdem, was am dringendsten gebraucht wird.“
In einer ersten Phase wollen wir dazu beitragen, 3.000 Familien zu unterstützen.

54,- Euro für eine Familie für einen Monat

Partner

Oxfam (Partner-Organisation des Klubs)

Projekt 347 - Beschreibung (pdf)

Projektspende
Wo: - Was: - Projekt:

Förderbeitrag zur Unterstützung des Entwicklungshilfeklubs

Alle Projektspenden fließen zu 100% in die Projekte. Um dies tun zu können, bitten wir um Ihren Förderbeitrag, der die Existenz und Arbeit des Entwicklungshilfeklubs sichert. Die Höhe dieses Beitrags können Sie selbst bestimmen. Er ist steuerlich absetzbar.

Alternativ können Sie dieses Projekt auch mit unseren Weihnachtsbillets unterstützen.

Weihnachtsbillet

Mit diesem Billet um 10,- Euro wird einem Flüchtling die Möglichkeit gegeben, zur Ernährung der Familie beizutragen.

Weihnachtsbillet

Mit diesem Billet um 20,- Euro wird zwei Flüchtlingen die Möglichkeit gegeben, zur Ernährung der Familie beizutragen.

Weihnachtsbillet

Mit diesem Billet um 30,- Euro wird drei Flüchtlingen die Möglichkeit gegeben, zur Ernährung der Familie beizutragen.

Weihnachtsbillet

Mit diesem Billet um 50,- Euro wird einer Familie die Möglichkeit gegeben, ihre Ernährung selbst zu sichern.

Weihnachtsbillet

Mit diesem Billet um 100,- Euro wird zwei Familien die Möglichkeit gegeben, ihre Ernährung selbst zu sichern.

Weihnachtsbillet

Mit diesem Billet wird ... Flüchtlingen die Möglichkeit gegeben, zur Ernährung der Familie beizutragen. (Hier können Sie den Betrag frei wählen.)

Wir möchten darauf hinweisen, dass bei allen Zahlungssystemen außer EPS bei uns Spesen anfallen. Wenn Sie uns helfen wollen Kosten zu sparen und es für Sie möglich ist, bitten wir um Ihre online-Spendenzahlung per EPS

Geschenkinfo

Sie erhalten in den nächsten Tagen eine E-Mail mit einer Geschenks-Urkunde als PDF-Datei.

Spendenabsetzbarkeit

Wenn Sie Ihre Spende von der Steuer absetzen möchten, geben Sie bitte Ihre Adresse an, damit wir Ihre Spende eindeutig zuordnen können.

Ab 2017 sind wir vom Gesetzgeber her verpflichtet, den Gesamtbetrag Ihrer Spenden, Ihren Vor- und Nachnamen sowie Ihr Geburtsdatum dem Finanzamt zu übermitteln. Bitte tragen Sie Ihre Daten in die entsprechenden Felder ein:

Top
Mein Spendenkorb

Wenn Sie mehrere Projekte unterstützen möchten, können Sie diese hier sammeln.
Zur Projektsuche.