Bericht „Dorfentwicklungsprogramm um Pregnam“

Bericht Mai 2018
Projekt 3090: Mit Nadel und Faden – Schneidereiausbildung für junge Frauen
Projekt 3091: Mit Freude lernen – Umfassende Förderung für Schulkinder
Projekt 3092: Kraft der Gemeinschaft – Stärkung dörflicher Strukturen

Mit kleinen Schritten zum Ziel

„Mittlerweile arbeiten wir seit über zwei Jahren in den Dörfern rund um Pregnam im indischen Bundesstaat Andhra Pradesh und wir kommen unserem Ziel, die Familien so zu stärken, dass sie ihr Schicksal selbst in die Hand nehmen und ihr Leben verbessern können, schrittweise näher. Es sind die kleinen Erfolge, die mich glücklich machen, wie zum Beispiel, dass eine alte Frau nun endlich ihre Pension ausgezahlt bekommt“, berichtet Peter Daniel, der Leiter unseres indischen Projektpartners Village Reconstruction Organisation (VRO).
In den sieben Dörfern rund um Pregnam, die von der VRO unterstützt werden, leben überwiegend Angehörige niederer Kasten oder ethnische Minderheiten. Die meisten der Familien gehören zur ärmsten Bevölkerungsgruppe Indiens. Doch das ändert sich nun langsam, dank des umfassenden Dorfentwicklungsprogramms der VRO und dank der UnterstützerInnen in Österreich.

 

Als Gemeinschaft…

… ist vieles möglich. Aus diesem Grund setzt das Dorfentwicklungsprogramm auf drei Ebenen an: bei Kindern, jungen Frauen und den zahlreichen Selbsthilfegruppen. Im Jahr 2017/18 konnte Folgendes erreicht werden:
Über 200 Kinder erhielten nach der Schule speziellen Förderunterricht und konnten dadurch leichter dem Unterricht folgen und ihre Noten verbessern. 62 junge Frauen schlossen erfolgreich eine Schneidereiausbildung ab und verdienen nun ihr eigenes Geld. Darüber hinaus wurden Selbsthilfegruppen gestärkt und die DorfbewohnerInnen über ihre Rechte sowie Ansprüche auf staatliche Unterstützungsleistungen aufgeklärt und können diese nun mit Hilfe der VRO besser einfordern.

Dank der wertvollen Unterstützung unserer Spenderinnen und Spender gewinnen sowohl Kinder als auch Frauen und Männer Perspektiven für ihre Zukunft. Im Namen der Familien möchten wir uns recht herzlich bei allen für Ihr kontinuierliches Engagement bedanken!

Das erfolgreiche Dorfentwicklungsprogramm um Pregnam soll auch 2018/19 weitergeführt werden und braucht weiterhin unsere Unterstützung:

Projekt 3145 Eine starke Gemeinschaft

 

Top
Mein Spendenkorb

Wenn Sie mehrere Projekte unterstützen möchten, können Sie diese hier sammeln.
Zur Projektsuche.