Projekte

Von den großen Problemen der Welt zu konkreten, überschaubaren Projekten

Bei unseren Projekten in Afrika, Asien und Lateinamerika stehen immer die Menschen im Vordergrund. Ihre enormen Anstrengungen, Hunger, Armut und Krankheit zu überwinden, wollen wir mit Hilfe unserer Spenderinnen und Spender unterstützen.

100% der einem Projekt gewidmeten Spenden gehen in das Projekt.

Projekt-Suche

Unsere neuesten Projekte

Projekt
397
/
Indien

Kinderarbeit stoppen

Schulbildung für 5- bis 14-jährige Mädchen, die bisher 12 Stunden täglich in der Armreifen- und Glasindustrie arbeiten mussten.
Weiterlesen…

Projekt
396
/
Sri Lanka

Kräfte bündeln

Unterstützung von Teepflückerinnen fünf großer Plantagen, um ihre Rechte einzufordern und ihre Arbeitsbedingungen zu verbessern.
Weiterlesen…

Projekt
395
/
Nepal

Das Blatt wenden

Einkommenschaffung für von Armut betroffene Frauen in Dörfern durch traditionelle Handwerkskunst.
Weiterlesen…

Projekt
3409
/
Mexiko

Frauenrechte verteidigen

Rechtsberatung und -vertretung für Frauen in Fällen von sexueller und häuslicher Gewalt
Weiterlesen…

Projekt
3398
/
Honduras

Schule statt Arbeit

Stipendien für 20 Jugendliche aus mittellosen Familien, damit sie die Sekundarschule besuchen und positiv abschließen können.
Weiterlesen…

Projekt
3397
/
Honduras

Schule statt Arbeit

Stipendien für 20 Kinder aus mittellosen Familien, damit sie die Grundschule besuchen können.
Weiterlesen…

Kontinent
Land
Projekt-Nummer
Stichwortsuche
Themen

Projekt-Arten

Wir bieten verschiedene Möglichkeiten, Projekte zu unterstützen

Für jedes einzelne unserer Projekte suchen wir Menschen, die bereit sind, genau dieses Projekt mit ihrer Spende zu unterstützen. Je nach den Wünschen und finanziellen Möglichkeiten der Spendenden bieten sich die untenstehenden Möglichkeiten.

Mikros

Größere Projekte – meist in Zusammenarbeit mit einer europäischen Partner-Organisation – werden in finanzielle Projektbausteine untergliedert. Der Wert jedes Bausteins bezieht sich auf einen konkreten Teil des Projekts, wie beispielsweise die Betreuung eines Straßenkindes für ein Jahr (Mikro) oder ein Monat (Anteilstein).

Der durchschnittliche Wert eines Mikros liegt üblicherweise zwischen 150 und 400 Euro, jener für einen Anteilstein zwischen 10 und 60 Euro.

Jedes Projekt kann selbstverständlich auch mit einem anderen Betrag in beliebiger Höhe unterstützt werden.

Aktuelle Mikros finden Sie unter Projektsuche

Super-Mikros

Super-Mikros sind weitgehend in sich abgeschlossene Projekte mit lokalen Partner-Organisationen. Ihre Finanzierung kann auf Wunsch zur Gänze von einer Gruppe, einem Unternehmen oder einer einzelnen Person übernommen werden. Eine Projekt-Patenschaft kann sich beispielsweise auf die Errichtung eines Brunnens beziehen.

Der durchschnittliche Wert eines Super-Mikros liegt üblicherweise zwischen 1.500 und 7.000 Euro.

Jedes Projekt kann selbstverständlich auch mit einem anderen Betrag in beliebiger Höhe unterstützt werden.

Aktuelle Super-Mikros finden Sie unter Projektsuche

Makros

Makros sind Großprojekte, deren Finanzierung zur Gänze von einer Einzelperson, einem Unternehmen oder einer Gruppe übernommen wird, beispielsweise die Finanzierung des Betriebs einer Schule.

Bei Interesse an der Finanzierung eines Makros bitten wir Sie, mit uns Kontakt aufzunehmen.

Projekt-Partner

Die partnerschaftliche Zusammenarbeit des Klubs mit großen europäischen Partner-Organisationen besteht teils schon seit Jahrzehnten.

Mit lokalen Partnern und kleinen österreichischen Initiativen verwirklichen wir ebenfalls Projekte direkt vor Ort.

Internationale Partner

Unsere großen europäischen Partner-Organisationen, die vor Ort gemeinsam mit lokalen Organisationen Projekte durchführen:

Logo_e+f

Entraide et Fraternité
Weltweit tätiges katholisches Hilfswerk
Belgien
Zusammenarbeit seit 1988

Logo_misereor

Misereor – Bischöfliches Hilfswerk Misereor e.V.
Weltweite Entwicklungsprogramme
Deutschland
Zusammenarbeit seit 1983

Logo_netz

Netz – Partnerschaft für Entwicklung und Gerechtigkeit e.V.
Projekte in Bangladesch zu den Themen Ernährung, Bildung und Menschenrechte
Deutschland
Zusammenarbeit seit 2001

Logo_oxfam

Oxfam GB
Weltweite Entwicklungsprogramme
Großbritannien
Zusammenarbeit seit 1976

Lokale Partner

Lokale Organisationen, mit denen wir direkt Entwicklungsprojekte verwirklichen sowie kleine, österreichische Initiativen, die für ihr Projekt, das sie persönlich betreuen und begleiten, Spenden sammeln und über den Klub weiterleiten.

  • Atarb – Associação dos Trabahadores de Rui Barbosa
    Landwirtschaftliche Ausbildung für Jugendliche
    Brasilien, Rui Barbosa
  • Baan Doi – Kinderhaus am schönen Berg
    Betreuung von durch HIV/Aids betroffenen Waisenkindern
    Thailand, Mae Sai
  • Blossom Trust – Dayspring Home
    Indien, Tamil Nadu
  • Centro de Formación Padre Guillermo Arsenault
    Sozial- und Nachbarschaftszentrum für arme Familien
    Honduras, Zamorano-Tal
  • Cesam – Collectif de réflexion et d’Engagement dans la Socio-économie et l’Action humanitaire Mondiale
    Wasser, Gesundheit, Landwirtschaft, Alphabetisierung von Frauen
    Mali, Sanzana
  • Chay Ya
    Gesundheit und Bildung im Himalaya
    Nepal
  • Comboni Missionare
    Bildung, Gesundheit und Ernährung für Kinder und Jugendliche
    Kenia, Karapokot
  • Daraja
    Umfassende Unterstützung für von HIV betroffenen Menschen
    Kenia, Emali
  • Éducation et Developement avec les Zabbalins du Caire
    Unterstützung für Müllsammler-Familien in Elendsvierteln sowie Bildung für ihre Kinder
    Ägypten, Kairo
  • Helping Hands
    Ausbildung für benachteiligte Jugendliche und junge Erwachsene
    Bolivien, La Paz
  • Jesuit Province Society of Hyderabad, Father A. Elango, SJ
    Schulbildung für benachteiligte Kinder
    Indien, Darsi
  • JMJ – Jesus Mary and Joseph Social Service Society 
    Bildung, Ausbildung und Betreuung für marginalisierte Frauen, Kinder und Alte
    Indien, Andhra Pradesh, Tamil Nadu, Odisha
  • Kinderhilfe Brasilien 
    Bildung, Betreuung und Förderung für benachteiligte Kinder und Behinderte
    Brasilien, São Miguel
  • Luis Eulogio Quito (Fundación Alli Kausay Vida Digna)
    Verbesserung der Lebensbedingungen von indigenen Familien in Andendörfern
    Ecuador, Riobamba
  • LUWODEA – Lubengoa Women Development Association
    Bildung und Ernährungssicherung für marginalisierte Frauen und Mädchen
    Uganda, Kamuli
  • Make Me Smile Kenya
    Gesundheitsversorgung und Betreuung von Waisenkindern und benachteiligten Kindern
    Kenia, Kisumu
  • Miriam – Bildungsprojekt zur Frauenförderung
    Rechtsberatung, Betreuung und Stipendienprogramme für Frauen
    Nicaragua und Guatemala
  • Navajeevan Bala Bhavan 
    Betreuung und Ausbildung für Straßenkinder
    Indien, Vijayawada und Visakhapatnam 
  • Pastoral Social Caritas
    Soziale Arbeit, u.a. Unterstützung von Frauen in Gewaltsituationen
    Bolivien, Cochabamba
  • Perspektive für Kinder
    Betreuung und Schulbildung für von HIV/Aids betroffene Kinder
    Uganda, Fort Portal
  • Physicians for Human Rights 
    Betreuung und Behandlung von Gewaltopfern sowie Öffentlichkeitsarbeit
    Palästina und weitere Länder
  • Sahyog – A legal cell
    Unterstützung für misshandelte Frauen und Mädchen in einem Frauenhaus
    Indien, Allahabad
  • SAT – Sustainable Agriculture Tanzania
    Nachhaltige Landwirtschaft
    Tansania, Morogoro
  • SFIRD – Society for integrated rural development 
    Dorfentwicklung und Latrinenbau
    Indien, Guntur
  • St. Joseph’s Development Trust 
    Unterstützung von Frauen und Kindern
    Indien, Genguvarpatti
  • TDSS – Training for Development Scholarship Society
    Unterstützung der Arbeit kleiner ländlicher Initiativen
    Indien, Pune
  • Uprise Foundation
    Zugang zu Bildung und Ausbildung für benachteiligte Kinder und Jugendliche
    Uganda, Kampala
  • Vikas Sansthan
    Kampf gegen Kinderarbeit
    Indien, Firozabad
  • VRO – Village Reconstruction Organisation
    Dorfbau, Dorfentwicklung, Schulbildung
    Indien, Andhra Pradesh, Telagana, Tamil Nadu, Odisha
  • Yachay Chhalaku
    Bildungsarbeit für Kinder und Erwachsene
    Bolivien, Cochabamba

Neben diesen „klassischen“ Projekt-Partnern hat der Entwicklungshilfeklub Kooperationen mit kleinen österreichischen Initiativen, die ihr Projekt hier in Österreich selbständig vorstellen und Spenden dafür sammeln, wobei sich der Entwicklungshilfeklub als Mittler zur Verfügung stellt:

  • Hand in Hand mit Haiti
    Betrieb eines Kindergartens
    Haiti, Cayes Camp-Perrin
  • Maher 
    Unterstützung von Frauen, Kindern, Obdachlosen, Dorf- und Slumbevölkerung
    Indien, Pune
  • Movimento Popular de Canudos
    Förderung und Gesundheit für Landlose und LandarbeiterInnen
    Brasilien, Canudos
  • Nepalhilfe
    Schulbesuch für sehbehinderte und blinde Kinder
    Nepal, Bhaktapur
  • ONG Villageois de N‘dem
    Dorfentwicklung und ökologische Landwirtschaft
    Senegal, Thiés-Diurbel
  • PFAU – Promise Foundation Austria 
    Förderung von Schulkindern
    Simbabwe, Binga
  • St. Catherine Children and Educational Centre 
    Schule und Waisenhaus in Elendsvierteln
    Kenia, Nairobi

Projekt-Berichte

Wo immer es uns möglich ist, informieren wir unsere Spenderinnen und Spender darüber, was dank ihrer Unterstützung erreicht werden konnte und wie dies das Leben der Menschen in dem jeweiligen Projekt verbessert hat.

Berichte über laufende Projekte oder Katastrophenhilfe sind in unserer vierteljährlich erscheinenden Zeitung „unserProjekt“ zu finden. Nach Möglichkeit verschicken wir nach dem Projektabschluss einen Bericht an alle SpenderInnen. Individuell verfasste Berichte erstellen wir jedenfalls für alle Großprojekte (Makros).

Neueste Projekt-Berichte

Projektbericht Indien: Mit der Kraft der Sonne

Dank unseren SpenderInnen konnte im Waisenhaus Dayspring Home eine Solaranlage installiert werden, die die Lebensverhältnisse der Kinder deutlich verbessert.
Weiterlesen…

Projektbericht Palästina: Nothilfe für Familien im Gazastreifen

Durch die Unterstützung unserer SpenderInnen konnten Familien in Gaza mit überlebenswichtigen Gütern versorgt werden. Jedoch wird dringend weitere Nothilfe benötigt.
Weiterlesen…

Projektbericht Türkei/Syrien: Nothilfe für Erdbebenopfer

Dank unserer SpenderInnen konnten insgesamt über zwei Millionen Menschen in Syrien und der Türkei mit den Nothilfemaßnahmen von Oxfam erreicht werden.
Weiterlesen…

Projektbericht Bangladesch: Mädchen haben Rechte

SchülerInnen aus unserem Projekt erzähle, wie sie sich gemeinsam erfolgreich gegen sexuelle Belästigung und für ein friedliches und gleichberechtigtes Miteinander einsetzen.
Weiterlesen…

Projektbericht Nepal: Dem Wandel gewachsen sein

Vom Klimawandel betroffene kleinbäuerliche Familien können dank unseren UnterstützerInnen trotz der erschwerten Anbaubedingungen ausreichend ernten.
Weiterlesen…

Bericht Kambodscha: Zeit für Veränderung

Seit einem Jahr können wir dank unserer SpenderInnen dazu beitragen, dass Textilarbeiterinnen landesweit an Rechtsberatung und Schulungen unserer Partner-Organisation Oxfam teilnehmen können, um gemeinsam einen positiven Wandel in den Fabriken einzuleiten.
Weiterlesen…

Unter folgenden Links finden Sie aktuelle Projektberichte sowie ein Berichtsarchiv.

Gerne können Sie sich auch bei uns persönlich nach dem aktuellen Stand eines Projektes erkundigen.

Impressum

Datenschutz

© 2023 Entwicklungshilfeklub

Ihre Spende ist steuerlich absetzbar.
Registrierungsnummer: SO 1207

Ihre Spende ist steuerlich absetzbar.
Registrierungsnummer: SO 1207