Initiative Entwicklungshilfe der Künstler

Im Jahr 1998 wandte sich der Schauspieler Otto Tausig an seine Künstlerkolleginnen und –kollegen mit der Bitte, sich gemeinsam mit ihm gegen Elend und Ungerechtigkeit einzusetzen.

Lesen Sie sein berührendes Einladungsschreiben an die Künstlerinnen und Künstler.

 

Folgende Künstlerinnen und Künstler nahmen bisher an der Initiative Entwicklungshilfe der Künstler und/oder an den von Otto Tausig initiierten und inspirierten
Aktionen Zum Tod lachen und Theaterhotel teil:

KünstlerInnen
Benning Achim
Bill Maria
Bissmeier Joachim
Böck Wolfgang
Breitebner Konstanze
Brix Werner
Buchrieser Franz
Denk Birgit
Echerer Mercedes
Eckert Andrea
Fischer Ottfried
Flora Paul
Giesing Dieter
Glawogger Michael †
Gruber Andreas
Gulda Paul
Gunkel
Hackl Karlheinz †
Hader Josef
Haider Sylvia
Henning Rupert
Hinterberger Ernst †
Hirschal Adi
Hoffmann Frank
Holender Ioan
Holm Renate
Huemer Peter
Hübsch Wolfgang
Hutter Birgit
Kainrath Tini
Kovarnik Wilfried
Kremser Franz †
Lahann Louise
Ledersberger Erich
Lodinsky Peter
Lohner Chris
Maleh Nadja
Maria-Marold Eva
Markovics Karl
Merkatz Karl
Meyer Robert
Muliar Fritz †
Neumeister Brigitte
Niedetzky Angelika
Obonya Cornelius
Ott Elfriede
Palmisano Agnes
Pollina Pippo
Prokopetz Joesi
Proskar Danielle
Resetarits Lukas
Rett Barbara
Romei Sonja
Rubey Manuel
Schindel Robert
Schleppnik Alfred
Schmidinger Dolores
Schneyder Werner
Seberg Gregor
Sigel Dany
Spira Elizabeth T.
Stankovsky Ernst
Steinhauer Erwin
Stipsits Thomas
Supancic Mike
Tausig Lily
Tausig Otto
Theessink Hans
Vitasek Andreas
Waltz-Urbancic Elisabeth
Werner Emmy
Künstlergruppen
5/8erl in Ehren
9DLINGER & die geringfügig Beschäftigten
Alex-Ehrenraich-Trio
Bass4Mation
Buchgraber & Brandl
Cello-SchülerInnen der Wiener Musikschule
Der Derwisch
Der Wiener Beschwerdechor
Die Kernölamazonen
Die Strottern
Die Steinbach
Ensemble L’Assieme
Fii
Harry Ahamer mit Band
Roman Grinberg & Wiener Migrantenmelange
The Snowowl – Juan Gracia Herreros
Vienna Flautists
Wiener Blond
Veröffentlicht in Mitmachen
Mein Spendenkorb

Wenn Sie mehrere Projekte unterstützen möchten, können Sie diese hier sammeln.
Zur Projektsuche.