KünstlerInnen

 

Jeder von uns kann etwas tun, damit die Welt nicht so bleibt, wie sie ist. Als Künstlerin und Künstler haben Sie besondere Möglichkeiten motivierend auf andere Menschen zu wirken.

Setzen Sie Ihre Ausstrahlungskraft und Ihr künstlerisches Schaffen zugunsten von Menschen ein, die Hilfe brauchen! Benefizvorstellungen, Konzerte, Theateraufführungen, Ausstellungen, Spendensammlungen nach Vorstellungen sind nur einige Beispiele für eine Vielzahl von Möglichkeiten, in deren Rahmen man Projekte unterstützen kann.
Der Initiator und Motivator für die Zusammenarbeit von KünstlerInnen mit dem Entwicklungshilfeklub war Otto Tausig.

Hier eine Auswahl von Künstlerinnen und Künstlern, die sich regelmäßig im Rahmen ihrer künstlerischen Aktivitäten für den Entwicklungshilfeklub einsetzen:

Konstanze Breitebner

Erstmals im Jahr 2005 für den Entwicklungshilfeklub auf der Bühne: organisiert von Otto Tausig trat sie gemeinsam mit KünstlerkollegInnen bei der Neutralitätsmatinée im Wiener Volkstheater auf und ist seither mit dem Entwicklungshilfeklub eng verbunden.

Veröffentlicht in KünstlerInnen

Werner Brix

2008 gründete Werner Brix die Benefizveranstaltung Zum Tod lachen, zugunsten des Entwicklungshilfeklubs.

Veröffentlicht in KünstlerInnen

Andrea Eckert

Bereits seit dem Jahr 2000 unterstützt Andrea Eckert den Entwicklungshilfeklub im Rahmen ihrer künstlerischen Tätigkeit.

Veröffentlicht in KünstlerInnen

Paul Gulda

Paul Gulda setzt sein großartiges musikalisches Können seit 2001 immer wieder für Benefizveranstaltungen zugunsten des Entwicklungshilfeklubs ein.

Veröffentlicht in KünstlerInnen

Franz Kremser †

freischaffender Bildhauer in Melk und Wien (1954-2017)

Seit 1996 war Franz Kremser Mitglied des Entwicklungshilfeklubs. Er unterstützte mit seinen Arbeiten vor allem Aufforstungsprojekte in Lateinamerika.

Veröffentlicht in KünstlerInnen

Karl Markovics

Karl Markovics veranstaltete erstmals im Jahr 2003 eine Lesung im Konzerthaus zugunsten des Entwicklungshilfeklubs.

Veröffentlicht in KünstlerInnen

Cornelius Obonya

Seit 2002 arbeitet Cornelius Obonya immer wieder im Sinne von Otto Tausig für Menschen in den benachteiligten Ländern dieser Welt.

Veröffentlicht in KünstlerInnen

Erwin Steinhauer

Bereits seit 1998 engagiert sich Erwin Steinhauer für den Entwicklungshilfeklub. Ob bei Benefizvorstellungen, Solo-Abenden, Lesungen, Spendensammlungen nach Theatervorstellungen – …

Veröffentlicht in KünstlerInnen

Otto Tausig †

Jahrzehntelang setzte sich der 2011 verstorbene Burgschauspieler Otto Tausig bis ins hohe Alter unermüdlich für Menschen in Not ein. Sein großes Herz, sein tiefes Mitgefühl und sein wunderbarer Humor haben ihm dabei geholfen.

Veröffentlicht in KünstlerInnen
Mein Spendenkorb

Wenn Sie mehrere Projekte unterstützen möchten, können Sie diese hier sammeln.
Zur Projektsuche.